GIGA-Maus 2014

Giga-Maus 2014

Die besten Programme zum Lernen und Spielen für Kinder, Jugendliche und die gesamte Familie wurden heute (08.10.2014) auf der Frankfurter Buchmesse mit der GIGA-Maus 2014 ausgezeichnet. Spannung gab es bis zuletzt. Denn erst am Schluss der Preisverleihung wurden die Sieger der beiden Superpreise “Goldene GIGA-Maus” und “Preis der Kinderjury” bekannt gegeben.

Mit der Goldenen GIGA-Maus 2014 wurde die die Online-Plattform Meine Forscherwelt der Stiftung Haus der kleinen Forscher ausgezeichnet. Der “Kinderpreis” ging an Mario Kart von Nintendo.

Bereits seit 1998 zeichnet die Zeitschrift ELTERN family mit der GIGA-Maus Software- und Online-Produkte für Kinder zum Lernen, Nachschlagen und Spielen aus. Dabei stehen vor allem der pädagogische Wert, eine altersgerechte Gestaltung und Handhabung, der Spielspaß und Lernfortschritt im Mittelpunkt.

“Die mobilen Geräte lassen sich immer einfacher bedienen und haben deshalb in vielen Familien längst ihren Platz neben dem guten “alten” Computer erobert. Damit sind die digitalen Lern- und Spielangebote beinahe immer und überall verfügbar. Umso wichtiger ist es zu fragen, wie gut sie sind. Antworten darauf gibt auch in diesem Jahr wieder die GIGA-Maus. Sie hat pädagogisch wertvolle Programme prämiert, bei denen Spielspaß und Lernerfolg im Vordergrund stehen”, erklärte die Chefredakteurin ELTERN family, Marie-Luise Lewicki bei der Preisverleihung.

GIGA-Maus Preisträger 2014

Kurz vor der Zielgeraden

Erwachsenen- und Kinderjury haben die Programme auf Herz und Nieren getestet

Welches Programm hilft wirklich beim Sprachenlernen, welches Angebot weckt die Neugierde auf Naturwissenschaften und für welches Spiel können sich Eltern und Kinder begeistern? Fragen, die von der GIGA-Maus 2014 beantwortet werden.
Die Juroren haben Mathe gebüffelt, die Welt der Musik entdeckt, sie haben sich spannende virtuelle Rennen geliefert oder sind in multimediale E-Books abgetaucht.

“Wir sind erfreut, mit wie viel Kreativität die Entwickler und Autoren in diesem Jahr vorhandene Angebote optimiert und neue Lern- und Spielideen ausprobiert haben”, so das Statement der Jury. Das heißt auch: Die Entscheidung war nicht leicht – aber sie ist gefallen.

Bekannt gegeben wird sie auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse während der feierlichen Preisverleihung am 08. Oktober 2014 um 11 Uhr auf der Bühne im Kinderbuchzentrum (Halle 3.0, Stand K137). ELTERN family stellt zudem alle prämierten Programme in Heft 11/2014 vor, das am 15. Oktober 2014 erscheint.

Raffinierte Apps, spannende Spiele und ausgeklügelte Lernprogramme: Die GIGA-Maus 2014 sucht wieder die besten!

Noch wenige Tage bis zum Ende der Einreichfrist / Feierliche Auszeichnung der besten Kinder- und Familienmedien auf der Frankfurter Buchmesse / Sonderteil im Novemberheft von Eltern family

„Das Tablet bietet für Kinder eine enorme Möglichkeit, selbstbestimmt mit Medien umgehen zu können“, sagt der Medienpädagoge Prof. Dr. Stefan Aufenanger von der Universität Mainz. Tatsächlich lassen sich immer mehr Kinder, Jugendliche und Eltern von Apps begeistern. So lautet auch die erste Zwischenbilanz bei der GIGA-Maus 2014. Sie zeichnet die besten Multimediaprogramme für Familien aus.

Doch selbst wenn Apps bei der Anzahl der Einreichungen unterdessen die Nase vorn haben, die traditionellen Produkte punkten in diesem Jahr wieder einmal mit spannenden neuen Ideen: Ob es um die gelungene Kombination von Buch, Spiel und Hörstift geht, um innovative Spiel- und Lernprogramme für PC und Konsolen oder um didaktisch ausgeklügelte Lernplattformen.

Sicher ist: Die Spannung bis zu Preisvergabe auf der Frankfurter Buchmesse bleibt groß, bis es dann am 8. Oktober endlich heißen wird: “And the winner is …”

Einreichfrist um eine Woche verlängert

Eine gute Nachricht für alle Entwickler, die noch im Produktionsstress sind: Die Produktions- und Releasetermine vieler Verlage haben überzeugt: Die Ausschreibungsfrist für die GIGA-Maus 2014 wurde um eine Woche verlängert. Bewerbungsschluss für den Softwarepreis der Zeitschrift Eltern family ist nun der 18. Juli 2014. Die Bewerbungsunterlagen können von der GIGA-Maus-Homepage heruntergeladen werden. Dort gibt’s auch weitere aktuelle Informationen zum Award.

Über die GIGA-Maus

Mit der GIGA-Maus zeichnet die Zeitschrift ELTERN family bereits zum 17. Mal Software- und Online-Produkte für Kinder zum Lernen, Nachschlagen und Spielen aus. Dabei stehen vor allem der pädagogische Wert, der Spielspaß, eine altersgerechte Gestaltung und Handhabung sowie Lernfortschritt und Motivation im Mittelpunkt. Der Preis wird in den vier Kategorien “Kinder 4 bis 6 Jahre”, “Kinder 6 bis 10 Jahre”, “Kinder ab 10 Jahre” sowie “Familie” vergeben. Hinzu kommen die Goldene GIGA-Maus für das “Beste Spiel des Jahres” und der “Kinderpreis”. Der “Kinderpreis” wird von der Kinderjury unter Betreuung der Computerspielschule Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig) ausgewählt.
Die Jury der GIGA-Maus setzt sich aus Wissenschaftlern, Pädagogen, Psychologen, Fachjournalisten und Eltern zusammen. Eingereicht werden können alle Multimedia-Programme, die zum 8. Oktober 2014 für PC, Mac, Konsolen, Tablet-PCs/iPad, Smartphones/iPhone und als Internetangebot in deutscher Sprache erschienen sind und noch bis zum Ende des Jahres im Handel erhältlich bzw. online sein werden. Programme, die innerhalb der Einreichungsfrist noch nicht im Handel sind, müssen sich zur Einreichung mindestens im Beta-Stadium der Entwicklung befinden.

Verleihung auf der Frankfurter Buchmesse 2014

Die Gewinner der GIGA-Maus werden am 8. Oktober 2014 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung von ELTERN family auf der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben. ELTERN family stellt zudem alle nominierten und prämierten Programme in Heft 11/2014 vor, das am 15. Oktober 2014 erscheint.

Für den organisatorischen Ablauf der GIGA-Maus sorgt auch in diesem Jahr das

redaktionsbüro diehl
Adolfstr. 26
49078 Osnabrück
Fon: 0541 – 48416
Fax: 0541 – 43 00 47
E-Mail: info@bildungsklick.de

Giga-Maus 2014 ausgeschrieben

Die Zeitschrift Eltern family zeichnet auch in diesem Jahr wieder die besten Multimedia-Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien mit der GIGA-Maus aus. Verlage, Softwareentwickler und Agenturen sind eingeladen, ab sofort ihre neuen Produkte für die GIGA-Maus 2014 einzureichen.
Download der Bewerbungsunterlagen:
Anmeldeforumlar GIGA-Maus 2014
Regularien GIGA-Maus 2014

Mutter und Kind am PC

Mutter und Kind am PC ©bildungsklick.de

Digitale Medien gehören längst zum Alltag von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie kommen als Internetangebot, als Konsolenprogramm, als App oder als multimediales Bilder- und Kinderbuch daher. Kurzum: Das Angebot an Programmen und Plattformen ist so groß wie nie zuvor. Da können Eltern und pädagogische Fachkräfte schnell den Überblick verlieren. Orientierung bietet ihnen deshalb seit 17 Jahren Eltern family mit der jährlichen Gewinnerliste der GIGA-Maus. Denn dort finden sie mit Sicherheit Ausgezeichnetes zum Lernen, Spielen und digitalen Lesen. Zuletzt bei den Siegern aus dem Jahr 2013 (auch als PDF).

Programme werden für die Altersstufen 4-6 Jahre, 6-10 Jahre, ab 10 Jahre sowie für die gesamte Familie ausgezeichnet.

Die zehnköpfige Fachjury des Awards setzt sich aus Wissenschaftlern, Pädagogen, Psychologen, Fachjournalisten und Eltern zusammen. Sie prämiert die Sieger in den verschiedenen Altersgruppen und in den einzelnen Genres und zeichnet das absolute Spitzenprogramm des Jahres mit der GIGA-Maus in Gold aus.

Auch in diesem Jahr wird die Kinderjury unter Betreuung der Computerschule Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig) aus allen eingereichten Spielen ihr Lieblingsprogramm ermitteln. Es wird ausgezeichnet mit dem Kinderpreis der GIGA-Maus.

Am 08. Oktober 2014, dem ersten Tag der Frankfurter Buchmesse, wird es dort wieder heißen: “Und der Sieger ist…”. wenn ELTERN family, die G+J-Zeitschrift für Eltern mit Kindern ab vier Jahren, die Gewinner der GIGA-Maus in einer feierlichen Veranstaltung bekannt geben wird. Alle nominierten und prämierten Programme werden in der Zeitschrift Eltern family in Heft 11/2014 vorgestellt (EVT 15.10.2014).

Die Bewerbungsunterlagen können hier heruntergeladen werden:
Anmeldeforumlar GIGA-Maus 2014
Regularien GIGA-Maus 2014

Programme für die GIGA-Maus 2014 können ab sofort eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 11. Juli 2014.

www.gigamaus.de

Für den organisatorischen Ablauf der GIGA-Maus sorgt auch in diesem Jahr das

redaktionsbüro diehl
Adolfstr. 26
49078 Osnabrück
Fon: 0541 – 48416
Fax: 0541 – 43 00 47
E-Mail: info@bildungsklick.de

Giga-Maus 2013 auf der Frankfurter Buchmesse verliehen

ELTERN family zeichnet zum 16. Mal die besten Software- und Online-Angebote für Kinder aus

Frankfurt, 9. Oktober 2013 – Die Zeitschrift ELTERN family hat heute Mittag den Software-Preis GIGA-Maus auf der Frankfurter Buchmesse verliehen.

Der Preis wurde in den vier Kategorien „Kinder 4 bis 6 Jahre“, „Kinder 6 bis 10 Jahre“, „Kinder ab 10 Jahre“ sowie „Familie“ vergeben. Hinzu kommen die beiden Sonderpreise „Bestes Spiel des Jahres“ und der „Kinderpreis“. Bereits seit 16 Jahren würdigt die Zeitschrift ELTERN family mit der GIGA-Maus Software- und Online-Produkte für Kinder zum Lernen, Nachschlagen und Spielen.

Mit dem Sonderpreis Goldene GIGA-Maus für das beste Programm des Jahres wurde „Petterssons Erfindungen DELUXE” aus dem Verlag Friedrich Oetinger ausgezeichnet. Bei der App müssen eine Vielzahl kniffliger Aufgaben gelöst werden und physikalisches Know-how ist gefragt beziehungsweise wird nach und nach erlernt. Der „Kinderpreis” geht an „SimCity mit der Erweiterung Die Sims 3 Inselparadies” (Electronic Arts). Viele Gebäude zu  errichten, sogar eigene Hausboote zu bauen und unter Wasser Schätze zu entdecken begeisterte die Kinderjuroren in der ComputerSpielSchule Greifswald.

Der diesjährige Gesamtsieg in der Kategorie „Kinder 4 bis 6 Jahre” geht an „Die Schlaumäuse – Im Land der Sprache” von Helliwood media & education. Das ebenfalls beste Lernprogramm in dieser Kategorie bietet Hilfe zur Sprachförderung in den ersten Lebensjahren. Sieger in der Kategorie „Kinder 6 bis 10 Jahre“ wurde „Monsterstarke Musikschule” aus dem Ravensburger Spieleverlag. Kinder können sich mit dem Programm spielerisch der Musik nähern, mit dem Tiptoi-Stift die Tonleiter entdecken und sogar Schlagzeug spielen.

„Lego City Undercover” von Nintendo wurde zum besten Spiel und zum Sieger in der Kategorie „Kinder ab 10 Jahre” gekürt. Spieler können in der virtuellen Stadt der Hauptstory um einen Cop folgen, aber auch ihren eigenen Lieblingsbeschäftigungen nachgehen. Sieger in der Kategorie „Familie” ist „Flimmo“ (Programmberatung für Eltern e. V.). Das Tool, jetzt auch als App erhältlich, erleichtert Eltern die richtige Auswahl des TV-Programms für ihre Kinder.

Marie-Luise Lewicki, Chefredakteurin ELTERN family: „Ob auf dem Smartphone, PC oder an der Konsole, online oder offline: Es gibt zahlreiche, fast überall verfügbare Möglichkeiten für digitales Spielen, Nachschlagen und Lernen. Um hier die Orientierung nicht zu verlieren, vergibt ELTERN family seit nunmehr 16 Jahren die GIGA-Maus. Sie prämiert die Programme, die pädagogisch wertvoll und altersgerecht sind und bei denen der Spielspaß und gleichzeitiges Lernen im Vordergrund stehen.“

Die unabhängige Jury der GIGA-Maus bildeten Christine Brasch (Autorin ELTERN FAMILY), Ina Brecheis (pädagogische Leiterin im EU-Projekt klicksafe), Ute Diehl (Autorin bildungsklick.de), Marco Fileccia (OStR., pädagogischer Leiter Pilotprojekt Medienscouts), Andreas Garbe (Redakteur ZDF/3sat), Jürgen Hilse (Psychologe, ehemaliger ständiger Vertreter der Obersten Landesjugendbehörden bei der USK), Stefanie Krauel (wissenschaftliche Mitarbeiterin Professur für Medienpädagogik der Universität Leipzig), Marc Kudlowski (wissenschaftlicher Mitarbeiter Fakultät für Erziehungswissenschaft Universität Hamburg), Susanne Rieschel (Sprecherin der Initiative SCHAU HIN!).

Pressefotos der Preisverleihung sind auf Anfrage erhältlich.

 Pressekontakt:

Isabelle Haesler

G+J Unternehmenskommunikation

ELTERN PR / Kommunikation

20444 Hamburg

Telefon  +49 (0) 40 / 37 03 – 37 06

Telefax  +49 (0) 40 / 37 03 – 56 17

E-Mail    haesler.isabelle@guj.de

Internet  www.guj.de

  

Mandy Rußmann

G+J Unternehmenskommunikation

20444 Hamburg

Telefon  +49 (0) 40 / 37 03 – 40 00

Telefax  +49 (0) 40 / 37 03 – 56 17

E-Mail    russmann.mandy@guj.de

Internet  www.guj.de

 

Die GIGA-Maus-Gewinner 2013 in den Einzelkategorien:

Sonderpreis Goldene GIGA-Maus – Das beste Programm des Jahres

Petterssons Erfindungen DELUXE

Verlag Friedrich Oetinger, für iPad und Android-Tablets

 

Kinderpreis

SimCity mit der Erweiterung Die Sims 3 Inselparadies

Electronic Arts, für PC

Kategorie Kinder 4 bis 6 Jahre

Das beste Lernprogramm und Sieger in der Kategorie 4-6

Die Schlaumäuse – Im Land der Sprache

Helliwood media & education, für PC, Tablet-PC

 

Das beste Lernspiel

Monster ABC

wonderkind interaktionsmedien, für iPad, iPhone

 

Das beste Spiel

Hotzenplotz-App

Thienemann Verlag, für iPad, iPhone

 

Das beste interaktive E-Book

Erste Zahlen

Ravensburger Buchverlag, TipToi

 

Kategorie Kinder 6 bis 10 Jahre

Das beste Lernprogramm Künstlerische Fächer und Sieger in der Kategorie Kinder

6-10 Jahre

Monsterstarke Musikschule

Ravensburger Spieleverlag, Brettspiel mit TipToi

Das beste Lernprogramm Deutsch

www.onilo.de

Oetinger, online


Das beste Lernprogramm Fremdsprachen

Englisch-Stars 3

Oldenbourg, TING

 

Das beste Lernprogramm Mathematik

Flex und Flo 1

Bildungshaus Schulbuchverlage, für PC und Mac

 

Das beste Lernspiel

Conni Lernspaß Mathe 1. Klasse

Carlsen Verlag, für iPhone, iPad

 

Das beste Spiel

Privatdetektiv Diggs

Sony, für PS3

 

Das beste interaktive E-Book

Der Kinder Brockhaus – Reise ins Unsichtbare

wissenmedia, für iPad

 

Kategorie Kinder ab 10 Jahre

Das beste Spiel und Sieger in der Kategorie Kinder ab 10 Jahre

Lego City Undercover

Nintendo, Wii U

Das beste Lernprogramm Deutsch

www.scoyo.de

scoyo GmbH, online

 

Das beste Lernprogramm Fremdsprachen

Découvertes, Série jaune

Ernst Klett Verlag, für PC und Mac

 

Das beste Lernprogramm Mathematik

www.unterricht.de

WP Wissensportal GmbH, online

 

Das beste Lernprogramm Künstlerische Fächer

Die Losleser, www.losleser.de

LO Lehrer-Online GmbH, online

 

Das beste Programm zum Nachschlagen

Berufe Universum (auf www.planet-beruf.de)

BW Bildung und Wissen Verlag, online

 

Das beste Lernspiel

Zicke Zacke Hühnerkacke

TheCodingMonkeys, für iPad

 

Kategorie Familie

Das beste Lernprogramm und Sieger in der Kategorie Familie

Flimmo

Programmberatung für Eltern e. V., für iPad, iPhone

 

Das beste Programm zum Nachschlagen

Duden – Die deutsche Rechtschreibung, 26. Auflage

Bibliographisches Institut, Buch, online, iPad, iPhone, Android-Tablet und Smartphone

 

Das beste Lernspiel

Professor Layton und die Maske der Wunder

Nintendo, für Nintendo 3DS

 

Das beste Spiel

FIFA 13

Electronic Arts, Xbox 360

 

Das beste interaktive E-Book

Wimmelburg HD

Wolkenlenker, für iPad, iPod, iPhone und Android

 

 

 

Preisverleihung GIGA-Maus 2013

Am 09. Oktober 2013 um 11 Uhr ist es soweit:
Dann findet im Forum Kinder- und Jugendmedien der Frankfurter Buchmesse (Halle 3.0, Stand K 371) die feierliche Preisverleihung der GIGA-Maus 2013 statt!

 

 

GIGA-Maus 2013

GIGA-Maus startet die 16. Runde – Informationen und Bewerbungsunterlagen

Download:

Anmeldeformular GIGA-Maus-2013
(Nach dem Speichern kann das Formular bequem am Rechner ausgefüllt werden.)

Regularien GIGA-Maus 2013

 

GIGA-Maus 2013: Preise für die Besten aus der Multimedia-Welt

Ausgezeichnetes von der Bilderbuch-App für die Jüngsten bis zum PC-Programm für die ganze Familie

Digital lernen und spielen gehört zum Alltag von Kindern und Erwachsenen. Doch welche Programme sind wirklich gut? Wofür lohnt es sich, Geld auszugeben oder Zeit zu investieren? Antworten darauf gibt die GIGA-Maus seit nunmehr 16 Jahren. Jetzt ist der Award 2013 ausgeschrieben.

Dabei geht es längst nicht mehr nur um PC-Spiele oder DVDs zum Lernen. Multimediales kommt als Internetangebot, als Konsolenprogramm, als App oder als multimediales Bilder- und Kinderbuch für die verschiedenen Tablets daher. Kurzum: Das Angebot an Programmen und Plattformen ist groß. Da können Eltern und pädagogische Fachkräfte schnell den Überblick verlieren.

Das Internet und Videospiele stellen Eltern vor große Herausforderungen  - das hat jüngst erst die neue Familienstudie der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)  ergeben.  Das Fazit der Wissenschaftler: Je mehr Eltern über die verschiedenen Medien sowie über die Medienaneignung ihrer Kinder wissen, desto leichter fällt es ihnen, ihre Kinder bei der Mediennutzung sinnvoll und altersangemessen zu begleiten. Orientierung bietet ihnen hierbei auch die Gewinnerliste der GIGA-Maus. Dort finden sie mit Sicherheit Ausgezeichnetes zum Lernen, Spielen und digitalen Lesen. Zuletzt bei den Siegern aus dem Jahr 2012.

Verlage, Softwareentwickler und Agenturen sind eingeladen, ab sofort ihre neuen Produkte für die GIGA-Maus 2013 einzureichen. Die zehnköpfige Fachjury des Awards setzt sich aus Wissenschaftlern, Pädagogen, Psychologen, Fachjournalisten und Eltern zusammen. Sie wird die Sieger in den verschiedenen Altersgruppen und in den einzelnen Genres prämieren sowie das absolute Spitzenprogramm des Jahres mit der GIGA-Maus in Gold auszeichnen.

Und die Kinderjury unter Betreuung der Computerspielschule Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig) kürt wieder aus allen eingereichten Spielen ihr Lieblingsprogramm. Ausgezeichnet wird es mit dem Kinderpreis der GIGA-Maus.

Am 09. Oktober 2013, dem ersten Tag der Frankfurter Buchmesse, wird es dort wieder heißen: “Und der Sieger ist…”. wenn ELTERN family, die G+J-Zeitschrift für Eltern mit Kindern ab vier Jahren, die Gewinner der GIGA-Maus in der feierlichen Preisverleihung bekannt gibt. Alle nominierten und prämierten Programme werden in der Zeitschrift Eltern family in Heft 11/2013 vorgestellt (EVT 16.10.2013).

Das Anmeldeformular GIGA-Maus-2013 und die Regularien GIGA-Maus 2013 als Download.

Programme für die GIGA-Maus 2013 können ab sofort können eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 10. Juli 2013.

http://www.gigamaus.de

Für den organisatorischen Ablauf der GIGA-Maus sorgt auch in diesem Jahr das
redaktionsbüro diehl
Adolfstr. 26
49078 Osnabrück
Fon: 0541 – 48416
Fax: 0541 – 43 00 47
E-Mail: info@bildungsklick.de

 

 

Giga-Maus 2012 auf der Frankfurter Buchmesse verliehen

Bestes Programm: Eugens Welt – Bestes Kinderspiel: Skylanders: Spyro´s Adventure

Die besten Programme zum Lernen und Spielen für Kinder, Jugendliche und die gesamte Familie wurden heute (10.10.2012) auf der Frankfurter Buchmesse mit der GIGA-Maus 2012 ausgezeichnet. Spannung gab es bis zuletzt. Denn erst am Schluss der Preisverleihung wurden die Sieger der beiden Superpreise “Goldene GIGA-Maus” und “Preis der Kinderjury” bekannt gegeben. Die Goldene GIGA-Maus 2012 ging an “Eugens Welt” (outermedia GmbH). Den Sonderpreis für das beste Kinderspiel erhält “Skylanders: Spyro´s Adventure” (Activision).

Bereits seit 1998 zeichnet die Zeitschrift ELTERN family mit der GIGA-Maus Software- und Online-Produkte für Kinder zum Lernen, Nachschlagen und Spielen aus. Dabei stehen vor allem der pädagogische Wert, eine altersgerechte Gestaltung und Handhabung, der Spielspaß und Lernfortschritt im Mittelpunkt.

“Seit dem Start der GIGA-Maus vor 15 Jahren hat sich technisch und inhaltlich vieles verändert: Interaktive Spiele und Lernprogramme für Tablet-PCs, Smartphones und Konsolen haben inzwischen CD-ROMs für Desktop-PCs abgelöst. Das Gütesiegel GIGA-Maus ist eine Konstante geblieben und bietet Eltern, Kindern und Pädagogen auch weiterhin eine verlässliche Orientierungshilfe bei der Auswahl kind- und familiengerechter Angebote. Unsere diesjährigen Auszeichnungen zeigen einmal mehr, dass es auf dem Markt sehr viele gute digitale Angebote und Apps für Kinder gibt, die ihre Spiel- und Lernfreude fördern – und bei denen auch der Spaß nicht zu kurz kommt.” Marie-Luise Lewicki, Chefredakteurin ELTERN family. Weitere Informationen:  GIGA-Maus Preisträger 2012

 

2012: Der Award geht in die 15. Runde!

Am 10. Oktober 2012, dem ersten Tag der Frankfurter Buchmesse, wird es dort wieder heißen: “Und der Sieger ist…”. wenn ELTERN family, die G+J-Zeitschrift für Eltern mit Kindern ab drei Jahren, die Gewinner der GIGA-Maus bekannt geben wird.

Preisverleihung:
10.10.2012, 11 Uhr
Frankfurter Buchmesse, Forum “Kinder- und Jugendbuch”, Halle 3.0, Stand K 371
Wir laden herzlich ein!

Die Einreichfrist ist beendet! Zu Ihrer Information finden Sie weiterhin Details zum Verfahren in den Teilnahmebedingungen und im Anmeldeformular.

Seit 1998 wird die beste Software für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie mit der GIGA-Maus prämiert, dem Familiensoftwarepreis der ersten Stunde. Ausgezeichnet werden aktuelle Lernprogramme, Spiele und multimediale E-Books für PC, Konsolen und mobile Geräte.

Das Gütesiegel GIGA-Maus gilt als verlässliche Orientierungshilfe für Eltern, Kinder und Pädagogen beim Softwarekauf und bei der Auswahl familiengeeigneter Internetangebote.

Aus allen eingereichten Programmen wird außerdem das beste Programm des Jahres mit der GIGA-Maus in Gold prämiert.

Die Kinder-Jury der GIGA-Maus unter Betreuung der Computerschule Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig) wählt ihr Lieblingsspiel. Es wird ausgezeichnet mit dem Kinderpreis der GIGA-Maus.