Start News Ubisoft will XDefiant-Beta nach Serverproblemen verlängern

Ubisoft will XDefiant-Beta nach Serverproblemen verlängern

179
0
Ubisoft will XDefiant-Beta nach Serverproblemen verlängern Titel

Die geschlossene Beta von Ubisofts Shooter XDefiant wird möglicherweise verlängert.

Wenn es das Team nicht zu sehr stört

Das geht aus einem Tweet von Executive Producer Mark Rubin hervor. „Oh, und wenn alles gut läuft und die Server endlich etwas stabiler werden, denke ich, dass wir eine Verlängerung der Beta in Betracht ziehen sollten“, schreibt er. Ob die Erweiterung tatsächlich stattfinden wird, hängt vom Entwicklerteam ab. „Ich muss sehen, was das für das Team bedeuten würde.“

Vorerst läuft die geschlossene Beta von XDefiant noch bis Sonntag, den 23. April. Die Beta ist auf PlayStation 5, Xbox Serie X und S und PC verfügbar. Der Hauptzweck der Beta ist es, die Cross-Play-Funktion zu testen. Das Spiel ist für die Veröffentlichung auf PlayStation 4 und Xbox One geplant, aber die Beta ist auf den älteren Konsolen nicht verfügbar.

Der 6v6-Ego-Shooter, der von Ubisoft San Francisco entwickelt wird, bietet verschiedene Fraktionen aus Tom Clancy-Spielen wie Splinter Cell, Ghost Recon und The Division, darunter die Wolves, Echelon, Cleaners und Outcasts. Die Spieler können verschiedene Gadgets verwenden, um das Spiel nach ihren Wünschen zu gestalten, je nachdem, welche Art von Charakter sie steuern. Außerdem können die Spieler Primär- und Sekundärwaffen sowie verschiedene Eigenschaften für ihren Charakter auswählen.

Wann das Spiel in vollem Umfang veröffentlicht wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein