Start News Crash Team Rumble erscheint am 20. Juni

Crash Team Rumble erscheint am 20. Juni

177
0
Crash Team Rumble erscheint am 20. Juni Titel

Das gab Activision heute bekannt. Eine geschlossene Beta findet vom 20. bis 24. April für alle Vorbesteller des Spiels statt. Crash, Coco, Tawna, Neo Cortex und Dingodilo werden während dieser Beta auf drei verschiedenen Karten spielbar sein.

Spiel kommt für PlayStation- und Xbox-Konsolen

Die Standard Edition von Crash Team Racing kostet etwa 30 Euro, die Deluxe Edition 40 Euro. Neben dem Spiel enthält die Standard Edition auch einen Premium Battle Pass für die erste Saison. Die Deluxe Edition enthält außerdem einen Premium Battle Pass für die zweite Saison, 25 Stufen für die erste Saison, die sofort freigeschaltet werden, und ein „Digital Proto Pack“ mit Skins und Gegenständen.

Crash Team Rumble wurde Ende letzten Jahres während der The Game Awards enthüllt, nachdem die Existenz des Spiels bereits durchgesickert war. Das Spiel bietet Online-Multiplayer-Gameplay für zwei Teams mit vier Spielern. Charaktere wie Crash und Dingodile müssen versuchen, Wump-Früchte in eine spezielle Zone zu transportieren und gleichzeitig Angriffe des gegnerischen Teams zurückzuhalten. Charaktere haben spezielle Kräfte, die sie zur Verteidigung oder zum Angriff einsetzen können.

Das Spiel wird von Toys for Bob entwickelt, das auch Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy für Switch und Crash Bandicoot 4: It’s About Time entwickelt hat. „Wir freuen uns sehr über eine neue Herangehensweise an ein Crash-Multiplayer-Spiel. Crash Team Rumble bietet für jeden etwas – es ist einfach zu spielen für jeden, der es ausprobieren möchte, bietet aber auch die Gelegenheit für erfahrene Spieler, darin gut zu werden mit den einzigartigen Bewegungen der Charaktere.“

Crash Team Rumble erscheint für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X und S sowie Xbox One. Zum Zeitpunkt der obigen Ankündigung wurde kein neuer Trailer veröffentlicht, aber das durchgesickerte Gameplay kann heute unten angesehen werden.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein