Start News Team Ninja arbeitet an Ninja Gaiden und Dead or Alive Reboots

Team Ninja arbeitet an Ninja Gaiden und Dead or Alive Reboots

157
0
Team Ninja arbeitet an Ninja Gaiden und Dead or Alive Reboots Titel

Entwickler Team Ninja kündigt an, dass es in Zukunft sowohl von Ninja Gaiden als auch von Dead or Alive Reboots geben wird. Team Ninja berichtete auf der koreanischen G-Star-Konferenz 2022 in einer Präsentation, die von Team Ninja-Präsident Fumihiko Yasuda geleitet wurde, dass die „Zukunft“ des Entwicklers in Reboots von Dead or Alive und Ninja Gaiden liegt.

Auf jeden Fall wurde eine Folie mit den Worten „Team Ninja’s future – reboots of popular series“ gezeigt, mit einem Bild von Ninja Gaiden und einem von Dead or Alive im Hintergrund. Es ist noch nicht bekannt, ob Team Ninja bereits aktiv an Reboots der beiden Serien arbeitet, oder ob es nur Pläne gibt.

Derzeit arbeitet das Studio bereits an Wo Long: Fallen Dynasty für PlayStation 5 und Xbox Series X/S und Rise of the Ronin für PS5. Wo Long: Fallen Dynasty soll im März erscheinen, während für Rise of the Ronin noch kein Veröffentlichungsdatum bekannt ist.

Es ist 10 Jahre her, dass ein neues Ninja Gaiden-Spiel veröffentlicht wurde, mit Ausnahme des 2014 erschienenen Spin-Offs Yaiba: Ninja Gaiden Z und dem Bundle Ninja Gaiden: Master Collection von 2021 (kein Remaster). Das letzte Dead or Alive, Band 6, stammt aus dem Jahr 2019.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein