Start News Final Fantasy 16 ohne Day-One-Patch

Final Fantasy 16 ohne Day-One-Patch

141
0
Final Fantasy 16 Patch doch noch am Release Day Titel

Square Enix plant Berichten zufolge nicht, einen Patch für das Spiel am Tag der Veröffentlichung von Final Fantasy 16 zu veröffentlichen.

Kein Patch am ersten Tag

Das teilte das Unternehmen gegenüber Game Informer mit. Produzent Naoki Yoshida ist der Meinung, dass Spiele bei der Veröffentlichung funktionieren sollten, da nicht jeder Zugang zum Internet hat und einen Patch herunterladen kann. Heutzutage muss für fast jedes Spiel, das auf den Markt kommt, am Tag der Veröffentlichung ein Patch heruntergeladen werden.

Das bedeutet jedoch nicht, dass es nie Patches für das Spiel geben wird: Das Unternehmen sucht jetzt nach möglichen Fehlern, so dass es möglich ist, dass Patches auch nach der Veröffentlichung noch erscheinen werden.

Final Fantasy 16 wurde bereits vor einiger Zeit mit Gold ausgezeichnet, was bedeutet, dass die Entwicklung mehr oder weniger abgeschlossen ist. Das Spiel wird am 22. Juni für PlayStation 5 veröffentlicht. Das Spiel verspricht, sich mehr auf actiongeladene Kämpfe zu konzentrieren als frühere Teile der Serie. Es wurde bereits angekündigt, dass die Hauptgeschichte etwa 35 Stunden in Anspruch nehmen wird. Die Spielzeit würde sich noch einmal verdoppeln, wenn man alle optionalen Inhalte abschließen möchte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein