Start News GRID Legends‘ Rise of Ravenwest DLC erinnert an die Ursprünge

GRID Legends‘ Rise of Ravenwest DLC erinnert an die Ursprünge

147
0
GRID Legends' Rise of Ravenwest DLC erinnert an die Ursprünge Titel

Die Erweiterung zeigt Ravenwest, das berüchtigtste Team der GRID World Series, in einer neuen Geschichte und fügt vier neue Autos hinzu. Außerdem wurden einige Rennstrecken, darunter Miami, neu gestaltet.

Die neuen Fahrzeuge sind: e BMW 320 Turbo Gruppe 5, 1967 Chevrolet Corvette, 1971 Plymouth GTX und 1967 Ford Mustang Fastback. Die Erweiterung Rise of Ravenwest für GRID Legends ist ab sofort erhältlich. Zur Feier des Starts wurde der unten stehende Gameplay-Trailer veröffentlicht.

Das dritte Content Pack ist jetzt verfügbar

GRID: Legends ist für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X und S, Xbox One, Steam und PC über Origin erhältlich. Race Driver: Grid erschien vor 14 Jahren als geistiger Nachfolger der TOCA-Spielreihe von Codemasters und stellte der Welt das Ravenwest-Outfit vor.

Das fiktive Team ist seit jeher Ihr Erzfeind, der Vierer, den Sie schlagen müssen, um den Ruhm der World Series zu erlangen. Fahrer Nathan McKane ist das Aushängeschild des Teams, das in GRID Legends zum ersten Mal zum Leben erweckt wurde.

Das Rise of Ravenwest-Pack ist seit gestern für PC, PlayStation und Xbox für Besitzer der Deluxe Edition des Rennspiels erhältlich oder kann separat für 19.99 € erworben werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein