Start Hardware ROG Ally: Preis und Erscheinungsdatum enthüllt

ROG Ally: Preis und Erscheinungsdatum enthüllt

166
0
ROG Ally: Preis und Erscheinungsdatum enthüllt Titel

Republic of Gamers (ROG) hat offiziell das Erscheinungsdatum und den Preis des ROG Ally bekannt gegeben. Der neue Handheld wird 799 Euro kosten und ab dem 13. Juni 2023 erhältlich sein. Vorbestellungen für das Gerät sind ab heute möglich.

Der ROG Ally ist ein Handheld, der mit Windows läuft und in der Lage ist, Ihre Lieblings-PC-Spiele in 1080p auszuführen. Dank der Z1 Extreme APU können Spiele eine maximale FPS von 120 erreichen.

Wir hatten bereits die Gelegenheit, das ROG Ally ausgiebig zu testen und haben in unserem Testbericht folgendes über den Handheld gesagt: „Das ROG Ally ist ein unglaublich beeindruckendes Stück Hardware, das Handheld-Gaming auf die nächste Stufe hebt.

Es liegt gut in der Hand, die Tasten und vor allem die Sticks und Trigger fühlen sich immens komfortabel an und es steckt genug Grafikleistung unter der Haube, um großartige Spiele mit bis zu 120 FPS zu genießen. Die Entscheidung, Windows 11 in Kombination mit Armoury Crate zu verwenden, ist sehr klug, auch wenn sich die zusätzliche Software von ROG manchmal wie eine zusätzliche Hürde anfühlt.

Außerdem macht ROG mit einem Preis von 799 € deutlich, dass es ernst genommen werden will. Der einzige Nachteil ist, dass ich mit einer vollen Akkuladung immer noch maximal zwei Stunden spielen kann, es gibt also noch Raum für Verbesserungen.“

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein