Start News Assassin’s Creed: Codename Red könnte 2024 erscheinen

Assassin’s Creed: Codename Red könnte 2024 erscheinen

99
0
Assassin's Creed Codename Red könnte 2024 erscheinen Titel

Assassin’s Creed: Codename Red – und damit Assassin’s Creed Infinity – könnte durchaus im Jahr 2024 erscheinen.

Hat sich ein Ubisoft-Mitarbeiter versehentlich verplappert?

Arisa Lagunzad, eine Ubisoft-Mitarbeiterin, die sich um die Zusammenarbeit mit anderen Marken kümmert, hat Anfang des Jahres auf LinkedIn eine Nachricht gepostet, in der sie – frei übersetzt – einen japanischen Partner für „den größten Blockbuster des Jahres 2024“ sucht. Der Text ging weiter: „Wir suchen einen Sponsorpartner für Assassin’s Creed Codename Red für das nächste Jahr.“

Die Erwähnung von „nächstes Jahr“ wurde inzwischen aus dem LinkedIn-Post entfernt, aber die ursprüngliche Nachricht ist immer noch in den sozialen Medien zu finden. Die Erwähnung ist bemerkenswert, weil noch kein offizielles Veröffentlichungsjahr für Codename Red bekannt ist.

Insider Gaming hat jedoch Anfang des Jahres behauptet, dass das Spiel im Herbst 2024 erscheinen könnte. Die Seite behauptete damals auch, dass das Spiel zwei spielbare Charaktere haben wird: einen Samurai und einen Ninja.

Im vergangenen September enthüllte Ubisoft Codename Red und Codename Hexe, zwei Assassin’s Creed-Spiele, die im Rahmen des kommenden „Hub“ Assassin’s Creed Infinity erscheinen werden. Codename Red ist zumindest im feudalen Japan angesiedelt, einem beliebten Schauplatz, nach dem die Fans schon seit Jahren fragen. Der Teaser ist unten noch einmal zu sehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein