Start News Die besten PlayStation-Angebote der Woche

Die besten PlayStation-Angebote der Woche

180
0
Die besten PlayStation-Angebote der Woche Titel

Auf der Suche nach günstigen Spielen für PlayStation 4 und PlayStation 5? In dieser Übersicht verfolgen wir jede Woche die PlayStation-Deals!

F1 22 und Immortals Fenyx Rising

Die größte Ubisoft-Veröffentlichung des Jahres 2020 war Assassin’s Creed Valhalla, aber war es auch die beste? Darüber gehen die Meinungen auseinander. Erik weiß es und sagt, dass diese Auszeichnung an Immortals Fenyx Rising geht:

„Immortals Fenyx Rising kopiert Elemente aus Zelda: Breath of the Wild nach Herzenslust und kombiniert sie mühelos mit der bekannten Ubisoft-Formel. Diese Kombination funktioniert aufgrund der lustigen Schrift, der farbenfrohen Welt und der interessanten Rätsel überraschend gut.“

immortals fenyx rising

F1 22 – 27,99 Euro

F1 22 ist zu einem vollwertigen EA geworden. Das liegt daran, dass Codemasters vor einigen Jahren von EA aufgekauft wurde und sie dem Spiel ihre Spuren hinterlassen haben. Leider verheißt das nicht unbedingt Gutes für das Motorsportspiel. F1 22 ist jedoch nicht schlecht und erzielt in unserem Test eine 7:

„F1 22 spricht Rennfahrer unterschiedlichen Niveaus an. Als Simulator bietet das Spiel herausfordernde Renn-Action und für Fahranfänger ist es ein zugänglicher Einstieg in die Königsklasse des Motorsports. Allerdings wurde das Potenzial nicht voll ausgeschöpft. Die nahezu vollständige Wiederverwendung des Karrieremodus aus den vergangenen Ausgaben verdeutlicht dies. F1 22 ist umfangreich, macht Spaß und ist solide, aber außerhalb der neuen Autos und Rennstrecken bietet es im Vergleich zu F1 2021 kaum einen Mehrwert.“

Das Medium – 24,98 Euro

The Medium ist nicht das gruseligste Spiel. Teilweise dank der geringen Anzahl an Jumpscares setzt dieser Titel vor allem auf die intensive Atmosphäre. Das Bloober Team enttäuschte mit diesem Titel nicht, schaffte es aber auch, einige Leute umzuhauen.

„The Medium setzt vor allem auf die intensive Atmosphäre. Die detaillierten Umgebungen, das Umschalten zwischen den beiden Dimensionen und der bemerkenswert gute Sound treffen genau den richtigen Ton. Aber The Medium ist auch einfach zu kurz, zu leicht und ein bisschen zu vorhersehbar, um zu sein verkündete das neue Silent Hill. Von einem ‚echten‘ Next-Gen-Spiel können wir auch technisch mehr erwarten.“

The Medium

Physische Angebote

  • Tschernobyl 22 Euro
  • Zerstörung All Stars 9,99 Euro
  • Hogwarts Legacy 54,14 Euro
  • Octopath Traveler 2 49,69 Euro
  • Der Aufstieg 15,99 Euro

Octopath Traveler 2

PlayStation-Store

  • A Plague Tale: Innocence 13,59 Euro
  • Assassin’s Creed Valhalla 23,09 Euro
  • Days Gone 15,99 Euro
  • F1 22 12,79 Euro
  • F1-Manager 2022 16,49 Euro
  • Ausgesprochen 53,59 Euro
  • Gott des Krieges 9,99 Euro
  • It Takes Two 19,99 Euro
  • Jurassic World Evolution 2 17,99 Euro
  • Marvels Spider-Man 15,99 Euro
  • Sonic Frontiers 40,19 Euro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein