Start Movie John Wick-Regisseur wird Rainbow Six verfilmen

John Wick-Regisseur wird Rainbow Six verfilmen

21
0
John Wick-Regisseur wird Rainbow Six verfilmen Titel

Chad Stahelski, der Regisseur von John Wick, wird die Regie beim Rainbow Six-Film übernehmen.

Michael B. Jordan wird die Hauptrolle spielen

Berichte über die mögliche Verfilmung kursieren schon seit Jahren, aber The Hollywood Reporter hat nun neue Details erfahren. Wie bereits erwähnt, wird Stahelski die Regie übernehmen. Er hat bei den drei John Wick-Filmen Regie geführt und wird auch die Verfilmung des PlayStation-Spiels Ghost of Tsushima übernehmen.

Klar ist auch, dass Michael B. Jordan – bekannt durch die Creed-Filme, Black Panther und die Serie The Wire – die Hauptrolle spielen wird. Er wird John Clark spielen, eine Figur aus den Büchern von Tom Clancy. Jordan spielte diese Figur auch in dem Film Without Remorse, der 2021 veröffentlicht wurde. In früheren Filmen spielten u. a. Willem Dafoe und Liev Schreiber die Rolle.

Über die Story des Rainbow Six-Films sind noch keine Details bekannt. Es ist auch nicht klar, wann der Film in die Kinos kommen soll.

Vorheriger ArtikelStarfield wird möglicherweise auf später im Sommer verschoben
Nächster ArtikelFranzösische Gewerkschaft ermutigt Ubisoft-Mitarbeiter zum Streik

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein