Start News Schlüsselfigur der Mass Effect-Entwicklung hat Bioware verlassen

Schlüsselfigur der Mass Effect-Entwicklung hat Bioware verlassen

14
0
Schlüsselfigur der Mass Effect-Entwicklung hat Bioware verlassen Titel

Mac Walters, eine der Schlüsselfiguren bei der Entwicklung der Mass Effect-Serie, hat den Entwickler Bioware nach neunzehn Jahren verlassen.

Mac Walters war seit über neunzehn Jahren bei Bioware tätig

Er ließ es auf seiner LinkedIn-Seite verlauten. „Mit einem neuen Jahr ist es Zeit für ein neues Abenteuer. Wie einige von euch bereits wissen, habe ich Ende letzten Jahres beschlossen, Bioware zu verlassen. Die letzten 19 Jahre waren für mich, gelinde gesagt, eine lebensverändernde Erfahrung. Die Entscheidung, zu gehen, fiel mir schwer.

Er fuhr fort: „Ich habe mit so vielen erstaunlichen Menschen zusammengearbeitet und hatte die Ehre, Teil von unglaublichen Teams und Projekten zu sein. Es ist schwer, das alles zu begreifen, und ich werde noch jahrelang darüber nachdenken.

Walters begann als Autor bei Jade Empire, arbeitete dann am ersten Mass Effect und war der Hauptautor des zweiten und dritten Teils der Science-Fiction-Serie. Er war der Creative Director von Mass Effect Andromeda und schrieb mehrere Bücher, die in der Mass Effect-Reihe spielen. Außerdem war er der Produktionsleiter des noch nicht angekündigten Dragon Age Dreadwolf.

Es ist nicht bekannt, was Walters‘ nächste Schritte sein werden, aber auf seiner LinkedIn-Seite berichtet er, dass er eine Pause von seiner Karriere macht. In den letzten Jahren haben weitere langjährige Mitarbeiter Bioware verlassen, darunter Chef Casey Hudson und Dragon Age-Entwickler Mike Darrah.

Vorheriger ArtikelSession: Skate Sim kommt für Nintendo Switch
Nächster ArtikelDas Cyberpunk 2077-DLC hat das bisher höchste Budget

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein