Start Movie Street Fighter-Rechte hat Legendary Entertainment

Street Fighter-Rechte hat Legendary Entertainment

160
0
Street Fighter-Rechte hat Legendary Entertainment Titel

Legendary Entertainment hat die Rechte an den Film- und Fernsehrechten an Street Fighter gekauft.

Produktionsfirma wird mit Capcom zusammenarbeiten

Dies berichtet The Hollywood Reporter. Die Produktionsfirma wird mit Capcom bei zukünftigen Verfilmungen des Franchises zusammenarbeiten, obwohl noch keine konkreten Produktionen angekündigt wurden. Legendary vertreibt auch Filme von Sony, wie zum Beispiel den kommenden Dune: Part Two. Außerdem hat Legendary den Film Godzilla vs. Kong von Warner Bros. veröffentlicht.

Street Fighter gibt es nun schon seit 36 Jahren – erst im vergangenen Dezember wurde bekannt, dass insgesamt 49 Millionen Exemplare der Spiele der Serie verkauft wurden. Der sechste Teil der Fighting-Franchise befindet sich derzeit in Entwicklung und wird am 2. Juni für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series und PC erscheinen.

Auf Street Fighter basierende (Animations-)Filme wurden bereits veröffentlicht. Das bekannteste Beispiel ist der gleichnamige Film von 1994 mit Jean-Claude van Damme als Guile und dem verstorbenen Raúl Juliá als M. Bison in den Hauptrollen. Im Jahr 2009 wurde Street Fighter: The Legend of Chun-Li mit Kristin Kreuk als Chun-Li in der Hauptrolle veröffentlicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein